NeuerscheinungenBuchladenüber unsMit uns arbeiten?BeratungKontakt

Die Schweizer Uhr


Wie kauft man unsere Bücher?

Hier beschriebene Neuerscheinungen sind eventuell schon ins Sortiment unseres Internet-Buchladens aufgenommen worden und können dann auch dort bestellt werden.

Wer Neuerscheinungen noch vor Einstellung in unseren Internetbuchladen bekommen möchte und wer warum auch immer lieber anders bestellen möchte, der kann uns seinen Wunsch über Telefon, ePost oder Brief mitteilen.

Tel.: 0 33 34 - 21 26 00

Fax: 0 33 34 - 21 20 59

ePost: psverlag@telta.de

Weitere Details nennt unsere Kontaktseite.

Wir arbeiten daran, Ihnen einen blitzschnellen Internet-Buchladen ohne potentiell gefährliche Scriptsprache zu erstellen. Um Sie nicht in Versuchung zu bringen, die Ausführung von aktiven Webseiten-Inhalten in Ihrem Browser zuzulassen, haben wir ja auch den Internetauftritt mit vertrauenswürdigerem und sauberem html-Code realisiert. Unser bisheriges System kommt ohne Javascript leider noch nicht aus. Als Notlösung für konsequente Ablehner aktiver Inhalte bieten wir ein einfaches zentrales Bestellformular an. Dort kann man zwar nicht wie in einem Shopsystem Einzel- und Endpreise, Transportkosten und Lieferfristen erfahren, aber wir erfahren wenigstens von Ihrem Interesse und können Ihnen ein verbindliches Angebot per ePost oder andere gewählte Antwortform zurücksenden.

Die Schweizer Uhr

zum Vergrößern anklicken!

Datensatz

Die Deutsche Bibliothek CIP-Einheitsaufnahme

Bünger, Susanne:
Die Schweizer Uhr: Eine Zeitreise durch die Geschichte Europas: Geschichte. 1. Aufl. Eberswalde: PS VERLAG, 2004. 145 S.

Umwelthinweis

Dieses Buch wurde mit einem umweltfreundlichen Verfahren und auf chlorfreigebleichtem Papier gedruckt.

Impressum

2005 PS VERLAG
Illustrationen: Norbert Bünger
Umschlaggestaltung: Norbert Bünger, Elena Spangenberg
Satz: Elena Spangenberg
Herstellung: PS VERLAG
www.psverlag.de

Vorwort

Die Autorin nimmt den Leser mit in das Jahr 1845, auf eine Reise durch die Zeit und die Geschichte Europas. Cosima, die Schweizer Standuhr, steht in einem Museum. Jeden Abend bei Einbruch der Dunkelheit erwacht sie aus ihrem Tagschlaf und erzählt den anderen Ausstellungsstücken aus ihren Erlebnissen. Sie hat viel erlebt 155 Jahre dauerte ihre abenteuerliche Reise. So berichtet sie von den Parfümeuren in Florenz, von Wiener Cafehäusern, einem spanischen Kloster, einem jüdischen Schneider oder von französischen Malern, von Krieg und Frieden, verschiedenen Kulturen und Religionen, der Liebe, bedeutenden Ereignissen aus der jeweiligen Epoche und vielem mehr. Dieses Buch ist ein Lesevergnügen für Kinder von 11 Jahren an und für alle Erwachsenen, die sich die Fähigkeit zum Träumen erhalten haben.

PS VERLAG StartseiteBuchladenAbsatz hoch

Wenn Sie mehr über das Buch erfahren möchten, nutzen Sie das Menü links neben (oder bei fehlerhafter Anzeige über) dieser Spalte. Bei uns dürfen Sie auch probelesen! Und wenn Ihnen das Buch gefällt (wovon wir ausgehen), dann möchten wir Sie auch zum Einkauf einladen. dazu haben wir für Blitzeinkäufer ebenso eine passende Lösung wie für gemütliche Bummler durch einen Internetbuchladen auf JavaScript-Basis. Und für alle Fälle haben wir auch noch - anders als mancher Internetplatzhirsch - eine Kontaktseite voller alternativer Bestellchancen veröffentlicht.

zur StartseitePS VERLAG      nach obenSeitenanfang

zurück